12 September 2016

[Aktion] Cover Monday #01 (mein erstes Mal)

Der Cover Monday ist eine Aktion von "The emotional life of books" Für mehr Informationen klick hier.

Hui und guten Morgen alle zusammen =)

Nun ist es endlich soweit und ich bin das allererste Mal bei dieser tollen Aktion dabei. Drumherum geschlichen bin ich schon eine ganze Weile, nachdem ich immer wieder so schöne Cover bei anderen Bloggern gesehen habe.

Heute lege ich direkt mal mit einer Dilogie los, deren Cover ich wunderschön finde.
 Gelesen habe ich die beiden noch nicht, aber ich finde die Farben einfach total schön aufeinander abgestimmt.
Damit ihr einen Einblick in die Geschichte bekommt, hier mal ein Klappentext Auszug zum ersten Band "Bis ans Ende der Welt":
Das Vereinigte Europa im Jahr 2125 ist eine Welt der kompletten Überwachung. Alles geschieht nur zum Besten der Bürger, sagt Kyrias Mutter, eine hochrangige Politikerin des perfekt gesteuerten Systems "New Europe". Doch die 17-jährige Kyria möchte endlich erfahren, wie es ist, sich frei zu fühlen. Als sie in Reb, einem jungen Rebellen aus dem Untergrund, einen Verbündeten findet, fliehen die beiden auf abenteuerliche Weise aus New Europe und gelangen in ein fernes Reservat. Dort haben sich die Menschen ein bäuerliches Leben wie in längst vergangenen Zeiten bewahrt. Aber schon bald sind die Verfolger Kyria und Reb auf der Spur. Und das ist nicht die einzige Gefahr, denn alle, die sich der Macht von New Europe entziehen, werden von künstlich ausgelösten Seuchen bedroht. Auch Kyria gerät in den Verdacht, die friedliebenden Menschen des Reservats mit einer Masernepidemie vernichten zu wollen. Zum Glück hat sie Freunde an ihrer Seite - und einen jungen Rebellen, der ihr Herz berührt ...

Die Taschenbuch Cover sehen übrigens ganz anders aus und gefallen mir nicht so ganz, aber hier geht es ja auch um die Hardcover, die mein Regal zieren. ☻

Kennt ihr die Bücher schon? Und ganz wichtig: Was haltet ihr von der Gestaltung?

Kommentare:

  1. Hey :)

    Die Cover müssen unbedingt nebeneinander stehen, den da strahlen sie erst richtig Wirkung aus. Ich glaube einzelnd wären sie mir zu langweilig.. Die Farbkombination ist gewagt. Gefällt mir aber sehr gut.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Katie,

    wie schön, dass du dich heute dazu entschlossen hast, das erste Mal mit dabei zu sein. ♥ Deine Cover-Auswahl finde ich farblich so schön und auch, dass es mal kein Gesicht ziert, man stattdessen einen kleinen Blick auf eine Landschaft hat. Die TB-Cover finde ich eigentlich auch nicht schlecht, aber die erinnern mich so stark an die Cassia & Ky - Reihe. ö.ö

    Die Bücher kenne ich noch nicht, aber von der Gestaltung her, gefallen mir die HC-Versionen auch besser. Vor allem, passen die so schön zusammen. *-*

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    also farblich sprechen mich die Cover auf jeden Fall an, aber mir wären sie irgendwie zu langweilig :D Also keine Ahnung, aber ich weiß nicht ob ich hinter diesen Covern einen so interessanten Klappentext erwartet hätte.
    Da finde ich die Taschenbuchvariante schon deutlich spannender, wobei diese mich, wie Leni, auch an die Cassia & Ky Reihe erinnern.

    Hier geht es zu meinem Beitrag:
    http://2nerds1book.blogspot.de/2016/09/cover-monday-32.html

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen die Bücher auch sehr. Gerade weil sich die Farben jeweils mit denen der fallenden Blätter ergänzen. Deshalb war ich damals auch echt geschockt, als es Gerüchte gab, dass noch ein dritter Band erscheinen soll, aber das ist ja zum Glück nicht passiert :D
    Ich mag die Bücher übrigens echt gerne und hoffe, dass sie dir auch gefallen werden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch. Deshalb mag ich die Bücher auch so sehr. Schlicht, aber herausstechend durch die stimmigen Farbwechsel. ☺

      Löschen
  5. Huhu! :)

    Ich finde die Hardcover sooo schön!! *o* Die Taschenbuchausgaben gefallen mir allerdings auch ganz gut. Favorit bleiben allerdings die HC. Auf dem Wunschzettelchen habe ich die Dilogie übrigens auch schon. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Hi!

    Das linke find ich auch sehr schön, das wirkt irgendwie gleich so schön von der Stimmung her. Das rechte ist auch gut, aber von der Grundfarbe her nicht so schön wie das andere. Aber so nebeneinander passen die natürlich perfekt zusammen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  7. Hi :)

    Das Hardcover ist wirklich viel schöner, als die andere Version! Sehr schöne Cover und der Weg, der nach hinten führt wirkt gleich so, als würde er uns auf eine Reise mitnehmen wollen :D

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    schön dass du auch bei der Aktion mitmachst, die auch wirklich toll und spannend ist. :D
    Ich kenne die Dilogie nicht, aber die Cover finde ich wirklich wunderschön.

    Die Taschenbuch Cover finde ich auch sehr schön, wobei mir die des Hardcovers noch etwas besser gefallen.

    Mein Beitrag


    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hallöle,

    zusammen sehen die richtig chic aus, allein vielleicht etwas schwach. Da gefielen mir womöglich sogar die TBs besser. Gelesen habe ich die Bücher allerdings nicht.

    Mein Cover diese Woche. :o)

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |