23 August 2016

[Gemeinsam Lesen] #178 Es wird düster...

Eine Mitmach-Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei ins Leben gerufen und fortgesetzt von Schlunzenbuecher. Für mehr Info´s klickt auf´s Logo.

Guten Morgen Ihr Buchsüchtigen,

bevor es für mich zur Arbeit geht, möchte ich gerne noch mein heutiges "Gemeinsam Lesen" an Euch überreichen, denn bisher bin ich absolut überwältigt von dieser Atmosphäre und Erzählweise einer bekannten Autorin.

Zu den aktuellen Fragen:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich habe gestern mit "Totenbraut" von Nina Blazon begonnen und bin nun auf Seite 80 von 432.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Bisher hatte ich geglaubt, einen Platz in der Welt zu haben."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Bisher bin ich noch nicht so weit in der Geschichte, aber ich kann jetzt schon sagen, dass die Autorin einen wundervollen Erzählstil  hat. Da gehen die Worte richtig unter die Haut. Außerdem ist der Verlauf sehr düster und beklemmend, aber im positiven Sinn, denn die Hauptfigur Jasna beweist jetzt schon Willensstärke und ich fühle durch und durch mit ihr.

Dies ist übrigens mein erstes Buch dieser Autorin und ich bin bisher absolut begeistert. Im Regal stehen noch weitere Bücher von ihr und ich weiß gerade gar nicht, warum ich an denen immer vorbei geschlichen bin. ;-) 

Klappentext:
Serbien im Jahr 1731. Jasna muss einen Mann heiraten, den sie nicht liebt, den sie nicht einmal kennt. In der Fremde, weit weg von den geliebten Schwestern, erwartet sie ein trostloses Leben. Ihr neues Zuhause ist eine Burgruine am Rande eines Dorfes. Dessen Bewohner meiden Jasnas neue Familie. Als es zu einer Reihe von mysteriösen Todesfällen kommt, macht sich die junge Frau auf Spurensuche und stößt dabei auf einen uralten Fluch, der zahlreiche Menschenleben gekostet hat.


4. Hast du eine Mindest- oder Höchstmenge an Seiten, die du liest?

Habe ich tatsächlich. =) Ich nehme mir am Tag eigentlich immer so 100 Seiten vor, aber manchmal klappt das auch nicht, so wie gestern. ;-) Dann gibt es aber auch Bücher, die ich in einem Rutsch lese, wenn es die Zeit zulässt.

Und bei Euch so?

Kommentare:

  1. Hey :)

    Ich habe bisher auch noch nichts von Nina Blazon gelesen, aber definitiv schon einiges gehört :)

    Mit der Lesemenge ... ich nehme mir zwar keine vor aber wenn ich am Ende des Monats meine Statistik ausrechne und da bei +/- 100 Seiten am Tag rauskomme freue ich mich immer total :D :D

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :)

    Nina Blazon ist meine persönliche Göttin ♥ "Totenbraut" liegt leider (oder zum Glück?) tatsächlich noch auf meinem SuB. Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit :) Mein erster Blazon war "Faunblut". Das kann ich dir auch nur wärmstens empfehlen :)

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    Mein Beitrag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt hier auch noch und wenn dieses Buch so toll bleibt, mache ich damit bestimmt gleich weiter. :)

      Löschen
  3. Hallo liebe Katie,

    Mal ein Nina Blazon-Buch, welches ich vom Cover her noch nicht kenne :D Gelesen habe ich bisher noch gar nichts von der Autorin, ich warte noch auf eine Buchthematik, die mich echt anspricht.

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  4. Morgen,

    deine aktuelle Lektür klingt interessant - bin gespannt was du sagst wenn du es ganz durch hast.
    Wow, 100 Seiten am Tag? Da komme ich fast nie dran. Dafür hab ich ein zu großes Zeitproblem.

    Liebste Grüße,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
  5. HI
    oh das ist cool, jemand der die Frage so wie ich verstanden hat :).
    Also dein Buch kenne ich leider nicht. Aber ich glaub das gehört doch zu einer Reihe? Oder verwechsel ich das nun?
    Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Freude mit deinem Buch. Und welche Seitenanzahl bei mir so im Vordergrund steht kannst du hier entdecken ;) mein Beitrag

    Lieben Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    "Totenbraut" habe ich vor Ewigkeiten auch mal gelesen. Ich erinnere mich zwar nur düster daran, aber ich weiß noch, dass es mir gut gefallen hat.
    An guten Tagen will ich auch gerne mindestens 100 Seiten schaffen, aber generell will ich zumindest 50 am Tag schaffen, das ist bei mir gut eine Stunde. Und die sollte locker drin sein.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist so toll! Lange nicht mehr ein Buch gehabt, das ich so durchgesuchtet habe. Und dann dieses Nachwort dazu... :-o Tolle Autorin!

      Löschen
  7. Huhu,
    Man hört ja immer nur gutes über Nina Blazon :) Ich nehme mir nichts vor, denn Lesen soll Spaß machen und keinen Druck aufbauen.
    Mein Beitrag
    Liebste Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Katie, :-)

    Nina Blazon gehört definitiv mit zu meinen Lieblingsautoren. Ich habe schon ganz viele Bücher von ihr gelesen; "Totenbraut" allerdings noch nicht. Auf meinem Sub liegt aktuell ihr neuestes Werk: Silfur. Da freue ich mich auch schon sehr drauf!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße von Conny und dir viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)

    Das Buch hört sich echt gut an. Noch viel Spaß beim Lesen ;)
    Ich nehme mir keinen Seitenanzahl vor, da es mich meist zu sehr unter Druck setzt oder ich frustiert bin, wenn ich es nicht schaffe ;)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Beitrag ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hey,

    das Buch stand einmal auf meiner Wunschliste, aber dann war ich wegen des Themas und ein paar Rezensionen doch unsicher und habe es wieder von der Liste entfernt. Ein paar andere Bücher der Autorin will ich aber unbedingt lesen :) Dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Ich nehme mir keine Seitenzahl vor, die ich pro Tag lesen möchte, aber ich lese die meisten Bücher am Stück, wenn ich Zeit und Lust habe.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hey :)
    Ich habe noch nichts von Nina Blazon gelesen, aber ich habe schon viel gutes gehört. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Ich selber nehme mir keine Seitenanzahl vor, weil ich mich selber dadurch unter Druck gesetzt fühle und lebe lieber komplett nach Lust und Laune.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  12. Huhu, Katie,

    ich habe als Tagesziel auch 100 Seiten, ist ja lustig. Aber am Wochenende oder in den Ferien darf es auch gern mal etwas mehr sein;)

    Viel Spaß noch mit dem Buch und lg,
    Claudia :)

    AntwortenLöschen
  13. Hey Alle :)
    Ich habe das Buch heute durchgeschlungen. :D Selbst bei der Arbeit wirbelten meine Gedanken um Jasna's Geschichte und ich bin positiv schockiert. Hier schon mal vorab: Lesetipp! Diese Autorin hat mich komplett begeistert. Warum, schreibe ich in meine Rezi. =)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Katie,

    100 Seiten am Tag ist eine ganze Menge, da erblasse ich vor Neid. Ich finde leider aktuell nicht wirklich so viel Zeit viel zu lesen, sehr schade.

    Das Buch klingt sehr interessant. Ich bin immer auf der Suche nach guten historischen Romanen. Auch das Cover des Buchs gefällt mir sehr gut. Ich schreib mir das Buch mal auf meine lange Liste der Bücher, die ich mir mal näher anschauen möchte.

    Liebe Grüße
    Culala

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Katie, :)
    ich liebe die Bücher von Nina Blazon. :) Sie hat so einen tollen Schreibstil. :)
    Von "Totenbraut" war ich gar nicht so begeistert, aber ich fand es trotzdem gut. :) Nina Blazon eben.^^
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katie,
    ich habe bisher noch kein Buch der Autorin gelesen, werde ich mir wohl mal näher betrachten ... dein Buch klingt sehr spannend und ich bin auf deine abschließende Meinung gespannt ;)

    Liebe Grüße,
    Sandsch @ Sandys Welt

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Katie,
    ich habe bisher noch kein Buch der Autorin gelesen, werde ich mir wohl mal näher betrachten ... dein Buch klingt sehr spannend und ich bin auf deine abschließende Meinung gespannt ;)

    Liebe Grüße,
    Sandsch @ Sandys Welt

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Katie,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag vom Dienstag. Entschuldige meinen späten Gegenbesuch, aber ich hatte ein bisschen was um die Ohren!

    Von Nina Blazon habe ich leider noch nichts gelesen. Ja, so um die 100 Seiten pro Tag versuche ich auch, aber meist klappt es nicht so gut damit. Dafür hole ich oft dann am Wochenende alles nach.

    Liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |