15 September 2014

Ich bin wieder da und es gibt Neues im Regal! =)

Hallo Ihr Hübschen,

es war in der letzten Woche ziemlich ruhig auf dieser Seite, aber das hat nun hoffentlich ein Ende. Nachdem ich meine Erkältung halbwegs verarbeitet habe, die Einschulung hinter uns liegt und die Ferien ein Ende haben, gibt es nun wieder öfters etwas hier zu lesen. 


Untätig war ich trotzdem nicht ganz und deshalb müssen jetzt noch mehrere gelesene Bücher von mir nach und nach rezensiert werden, damit wieder alles auf den aktuellen Stand kommt.

Einige neue Schätzchen durften in den letzten Tagen wieder bei mir einziehen und ich möchte Euch natürlich meine Neugzugänge präsentieren:

Everflame~Feuerprobe von Josephine Angelini ist der Auftakt einer neuen Fantasy Reihe, mit dem ich gestern begonnen habe und der mir bisher sehr gut gefällt.
Verlag:
Dressler (Oetinger)

Zum Inhalt:
Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet. Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden - und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian - und Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst - und einer unerwarteten Liebe. Ein mitreißender Pageturner mit starken Gefühlen: schicksalhafte Entscheidungen, Magie, Spannung und Liebe mit einer Heldin zwischen zwei Männern, zwei Welten und zwei Identitäten.

"Niemand liebt November" von Antonia Michaelis ist ein Gewinn über den ich mich sehr gefreut habe, weil mich die Inhaltsangabe schon sehr neugierig machen konnte.
Verlag:

Zum Inhalt:
Schatten der Vergangenheit: ein Spiel um Leben und Tod. Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele verfolgt der Kneipenwirt, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt, und der immer für sie da zu sein scheint? Steckt er vielleicht sogar hinter den anonymen Drohungen, die sie erhält? Amber muss sich entscheiden: zwischen ihrer zerstörerischen Vergangenheit und dem Aufbruch in die Zukunft. Ein großer Roman von Antonia Michaelis: eine starke, zugleich verletzliche Heldin inmitten mörderischer Geheimnisse, soghaft zwischen Traum und Realität und atemlos spannend. 



Außerdem konnte ich es mir nicht nehmen lassen dieses Buch zu kaufen, weil mich die Autorin schon mit ihrer "Ashes" Reihe begeistern konnte. "Atemnot" von Ilsa J. Bick weilt nun auch unter meinen Büchern.
Verlag:

Zum Inhalt:
Es gibt Geschichten, in denen das Mädchen seinen Prinzen findet, und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende. So eine Geschichte ist das hier nicht. Jenna Lords Leben verlief bisher nicht gerade wie im Märchen. Ihr Vater ist ein kontrollbesessener Neurotiker und ihre Mutter Alkoholikerin. Früher war ihr älterer Bruder ihr einziger Halt, doch jetzt ist er im Irak stationiert. Und vor einigen Jahren wäre Jenna beinah bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Es gibt Geschichten, in denen das Monster das Mädchen umbringt und alle um das unschuldige Opfer trauern. So eine Geschichte ist das hier auch nicht. Mitch Anderson hat viele Qualitäten: Er ist ein engagierter Lehrer und Lauftrainer. Ein liebevoller Ehemann. Ein Mann mit einer ziemlichen … Anziehungskraft. Und dann gibt es noch die Geschichten, bei denen man schwer sagen kann, wer der Prinz und wer das Monster ist, wer das Opfer und wer es verdient, bis an sein Lebensende glücklich und zufrieden zu leben. Diese Geschichten sind die besten.

Zum Schluss ist noch ein Buch bei mir eingezogen, welches ich nun schon länger im Auge hatte. "Flammenmädchen" von Samantha Young musste meiner Neugier erliegen und ich bin gespannt, ob mich dieser erste Teil überzeugen kann.
Verlag:

Zum Inhalt:
Die Young-Adult-Serie aus der Feder von Spiegel-Bestsellerautorin Samantha Young! Bislang war Aris größtes Problem die zerbrochene Beziehung zu Charlie, ihrem bestem Freund und ihrer heimlichen Liebe. Doch in der Nacht ihres 18. Geburtstags findet sie sich unvermutet in Mount Qaf wieder, dem Reich der Dschinn. Und nach dem, was sie dort über ihre wahre Herkunft erfährt, hat sie ganz andere Sorgen. Denn plötzlich steckt sie mitten im Machtkampf der Feuergeister. Bodyguard Jai soll sie beschützen. Aber vor wem? Und für wen? Kann Ari dem arroganten jungen Dschinn mit den faszinierenden grünen Augen wirklich trauen? Und warum ist Charlie auf einmal wieder so interessiert an ihr – und ihren neuen Kräften?
Das war es erstmal wieder von hier . Kennt Ihr schon davon ein Buch? 
Neugierig auf mehr geworden? Dann gibt es wie immer mehr Infos/Leseproben bei den verlinkten Verlagen oder bei anklicken der Bilder beim großen A. ;o)

Ich wünsche Euch einen stressfreien Wochenstart.




Kommentare:

  1. Schöne Neuzugänge hast du da, liebe Katie :)
    Ganz viel Spaß beim Lesen!!
    Ganz liebe Grüße, Vivi

    AntwortenLöschen
  2. "Atemnot" will ich auch unbedingt noch lesen!!! Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!

    AntwortenLöschen
  3. Niemand liebt November habe ich auch schon gelesen, es hat mir nur bedingt gefallen..

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da bin ich ja mal gespannt. Dabei klingt die Thematik echt interessant. Ich werd's mir nach Everflame mal vornehmen. ;o)

      Löschen
  4. Hallo Katie!!! :D
    Schön, dass du wieder voll da bist!
    Niemand liebt November, darauf freue ich mich ganz besonders und ich bin so froh, es bei einer Blogtour gewonnen zu haben (Buchkaufverbot und so .... ;) )

    Von Everflame hab ich auch schon einiges gehört und Atemnot ist seit kurzem auch auf meiner Wunschliste. Freu mich schon auf deine Rezis!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, Katie:)
    Schöne Bücher haben den Weg zu dir gefunden! "Atemnot" habe ich bereits gelesen und fand es recht gut, Rezi kommt am Mittwoch:) "Flammenmädchen" war absolut spitze für meinen Geschmack, "Niemand liebt November" schwierig, aber lesenswert und "Everflame" - ja, das steht noch auf meiner Liste und muss irgendwie noch bei mir einziehen. Nur wann, steht wohl noch in den Sternen. Bücher müssen diesen Monat etwas zurückstecken, Winterklamotten für die Kids sind angesagt...;)

    Viel Spaß beim Lesen und einen entspannten Abend!
    GLG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    Da hast du echt ein paar wundervolle Bücher, Everflame ist fantastisch, Atemnot unglaublich, Flammenmädchen gut und Niemand liebt November habe ich leider noch nciht gelesen :)
    Viel Spaß damit :)
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin bisher auch ziemlich begeistert von Everflame. Bin ja noch nicht allzu weit gekommen (Arbeit, Kinder, Haushalt...hmpf), aber werde gleich noch ein paar Seiten lesen und es macht Lust und neugierig auf Mehr. :o)

      Löschen
  7. Schöne Neuzugänge!
    "Everflame" möchte ich auch noch unbedingt lesen :)

    Wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Büchern :)

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin super gespannt auf "Niemand liebt November" :) Antonia Michaelis hat mich mit dem Märchenerzähler so überzeugt, dass ich jedes Buch von ihr ein bisschen anlieben muss - dabei bin ich selber noch gar nicht dazu gekommen, weitere zu lesen. Ich hoffe es erfüllt deine und meine Erwartungen ;)

    Liebe Grüße,
    Ivy

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Neuzugänge! Niemand liebt November fand ich wirklich toll und mal was ganz anderes. Everflame hat mich sofort in seinen Bann gezogen und ich konnte es nur schwer weglegen.

    LG PIglet ♥

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebe Katie (:

    Wirklich wundervolle Bücher! :)
    'everflame' steht derzeit am zweiten Platz meiner Wunschliste. Direkt nach 'Atemlos'. Ich möchte das Buch UNBEDINGT noch lesen & hoffentlich habe ich bald die Möglichkeit es zu kaufen. Von Ilsa J. Bick habe ich erst den ersten Teil der Ashes-Reihe gelesen, irgendwie komme ich nie dazu mir die anderen Teile im Internet zu bestellen. Aber dieser erste Teil ist richtig genial und die Reihe muss ich unbedingt noch beenden.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen & bin schon sehr gespannt was du zu 'Atemlos' sagst (:
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |