16 Mai 2014

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #45

Hier nochmal zur Erläuterung: Klick


Bücher-Frage:

1. Welches sind für Dich die Gründe ein Buch abzubrechen? 

Wie passend, dass diese Frage jetzt gerade kommt, denn mit meinem aktuellen Buch werde ich nicht so richtig warm.
Das fängt schon mit der seltsamen Hauptprotagonistin an. Es schreitet alles viel zu schnell voran und wird so oberflächlich behandelt, dass ich keine richtige Verbindung zur Handlung und den Figuren bekomme, obwohl die Idee vielversprechend ist.
Dazu kommen Klischees, die auch nicht gerade dafür sorgen, dass die Geschichte interessanter wird.
Auch der rote Faden konnte sich bis jetzt nur mäßig heraus kristallisieren.
Das sind alles Eindrücke, die mich doch arg stören! Mir fehlt einfach die emotionale Bindung und ich habe wirklich schon überlegt das Buch abzubrechen.
Da ich aber erst auf Seite 106 bin, werde ich diesem Auftakt noch eine Chance geben. Wenn es allerdings nicht besser wird, wüsste ich nicht warum ich es noch weiter lesen sollte.

Der Schreibstil und die Beschreibungen sind eigentlich ganz okay, aber es fehlt absolut an Tiefgang was irgendwie gerade auch den Rest mit runterzieht. :-(

Ihr merkt, es sind mehrere Dinge die aber größtenteils durch die Oberflächlichkeit hervorgerufen oder verstärkt werden.


Private Frage:

2. Was magst du an dir besonders?

Ach, je. Was ich an mir mag? Meine Unvoreingenommenheit? Ja, ich glaube das ist eine Eigenschaft die mir gefällt, denn ich urteile nicht, bevor ich mich nicht mit den Dingen und Menschen auseinander gesetzt habe.

Ansonsten sollte man die Personen meines Vertrauens fragen, was man an mir mögen kann, denn ich bin sehr selbstkritisch. :-)

Wünsche ein sonniges Wochenende! ♥


Kommentare:

  1. ich breche echt selten was ab, da habe ich immer das Gefühl, ich würde doch noch was verpassen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich eigentlich auch ganz ganz selten. Vielleicht waren meine Erwartungen auch zu hoch, aber ich denke nicht. Es ist einfach wahnsinnig oberflächlich was die Figuren und Handlung betrifft. Mal schauen wie es weiter geht...

      Löschen
  2. Huhu, Katie!
    Schöne Antworten, besonders Nr. 2:) Unvoreingenommenheit ist echt selten, man wird doch gleich oft irgendwie in eine Schublade gesteckt...

    GLG und ebenfalls ein tolles Wochenende,
    Claudia <3

    AntwortenLöschen
  3. Mittlerweile breche ich Bücher schon ab, wenn sie mir nicht taugen, ich glaub dann auch nicht, etwas zu verpassen, wenn es einfach schlecht ist - zumindest für mich. Dafür ist mir meine Zeit zu schade ^^

    Unvoreingenommenheit ist sehr schön, man sollte ja nicht nur Büchern eine zweite Chance geben ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    Unvoreingenommenheit ist auch eine schöne Eigenschaft. Ich muss gestehen das ich auch oft vorher meine Meinung bilde, bevor ich eine Person kenne, aber deswegen gehe ich trotzdem nett mit den Leuten um und versuche sie trotzdem kennen zu lernen um mich vielleicht eines besseren belehren zu lassen.
    Aber meisten habe ich tatsächlich recht mit meiner ersten Meinung.

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |