03 Mai 2014

Ab 20.00 Uhr wird´s gruselig bei dieser Lesenacht!




Hallo Ihr Lieben!

Und schon wieder bin ich bei einer Lesenacht dabei. Da ich heute Abend sowieso in meiner aktuellen Lektüre weiterlesen möchte, passt sich das ganz gut. Und auch das Buch fällt in die Kategorie Horror & Thriller, also bin ich natürlich dabei. Spannend und horrormäßig ist es auf jeden Fall. =D

Veranstalterin ist Lisa von Wortgewalt

Beginn: 20.00 Uhr

Mitgemacht werden kann
-auf dem eigenen Blog oder
-über Facebook (-->Veranstaltungslink HIER)

Meine Updates werde ich in diesem Post festhalten!
minis-0019.gif von 123gif.de

18.45 Uhr

Ich werde heute den Abschluss der "Auserwählten" Trilogie weiterlesen, welches ich gestern begonnen habe und vielleicht auch beenden. Allerdings bin ich gestern recht spät im Bett gewesen und heute viel zu früh wieder aufgestanden, deshalb kann ich nur hoffen nicht einzuschlafen. =D
Werde mein Bestes versuchen!
Dabei begleiten wird mich "Hugo", der zufällig farblich richtig gut zum Buch passt *lach*(reiner Zufall!).

19.18 Uhr

Oder soll ich doch lieber ein Zombie Buch lesen? =D Hach, ich weiß es nicht so recht...



1. Frage:
F: Was willst du heute lesen und warum genau dieses Buch? Stelle es uns kurz vor J Hat diese Lesenacht dich dazu bewegt, auch mal etwas anderes als sonst zur Hand zu nehmen oder bist du in diesem Genre vollkommen zuhause? Hast du schon ein anderes Buch des Autors gelesen?

Tja, ich habe mich nun doch für den Abschluss der "Auserwählten" Trilogie entschieden! Ich möchte unbedingt wissen, wie es endet und ja ich habe bereits Band 1 und 2 von diesem Autor gelesen. 
Dieses Genre ist nichts Neues für mich, denn ich lese unheimlich gerne Apokalypse/Endzeit Bücher, die auch gerne mal eine Gangart härter sein dürfen! =)
Tja, vorstellen..hmm. Dazu hilft vielleicht die Rezi vom ersten Band, die könnt Ihr HIER nachlesen! Sehr spannend, auch oftmals grausam und brutal und vor Allem sehr sehr rätselhaft das Ganze, aber Alles noch jugendfrei! =D


2. Frage:
F: Wie gruselig findest du dein aktuelles Buchcover auf einer Skala von 1 bis 10? Wie gefällt es dir und passt es zum Inhalt? Fällt dir spontan ein Cover ein, dass du wirklich total unheimlich findest?

Die Buchcover dieser Trilogie sind sehr ähnlich gestaltet und setzen auf Wiedererkennungswert. Ich finde sie absolut passend zum Inhalt, da sie sehr düster und psychotisch wirken. Genau darum geht´s in den Büchern und der Krankheit, die das Hirn immer mehr zerstört und die Menschen in Bestien verwandeln. Sooo gruselig finde ich es allerdings nicht und würde 4 von 10 Punkten geben. Verstörend trifft es besser. =)

Öhm, Cover mit unheimlichen Puppen drauf finde ich schon derbe. ;-)

Die Auserwählten - Im LabyrinthDie Auserwählten - In der BrandwüsteDie Auserwählten - In der Todeszone


3. Frage:
F: Da ich davon ausgehe, dass ihr alle irgendwas mehr oder weniger „böses“ lest: Mit welchem Charakter eures Buches würdet ihr momentan auf keinen Fall tauschen wollen? Warum?

Mit keinem der Probanden. ;-) Schon scheiße, wenn man nicht weiß was Wahrheit oder Lüge ist und nebenbei noch Angst vor einem Monstervirus haben muss, der das Gehirn zerfrisst. Nö, lieber nicht und Zuschauer bleiben! =D

22.05 Uhr

So, ich habe bis jetzt nur gefrühstückt und brauch unbedingt noch etwas in meinen Magen. Werde mal schauen, was sich machen lässt! =)


F: Wie gefällt dir dein Buch bis jetzt - Top oder Flop?

Womit kann man dich denn am meisten schocken? Ängstigt dich dein Buch oder bist du ein abgehärteter Thriller & Horror Leser?

Nachdem ich Band 2 nicht ganz so mitreißend fand, ist die Atmosphäre hier wieder richtig gut gelungen. Ich fürchte, dass mal wieder nicht Alles so ist wie es scheint und das macht die Handlung unheimlich. Finde es schrecklich nicht zu wissen wer Freund und Feind ist und ich befürchte Böses...

Schocken kann man mich übrigens mit genau solchen Büchern: Gut durchdachte Psychospiele, undurchschaubare Handlung, die am Ende einen "Wow" Effekt auslösen können.


F: 0 Uhr - Geisterstunde! Welche unheimlichen Rituale oder Mutproben habt ihr schonmal durchgeführt? Oujia-Board, Bloody Mary beschwört oder gar noch Schlimmeres? Oder haltet ihr solche Grusel-Rituale gar für totalen Blödsinn?

Hach, ja genau das Alles habe ich schon gemacht! ;-) Das Oujia-Board funktioniert übrigens richtig gut.

Habe damals mit zwei Freundinnen ganz oft Gläserrücken gemacht, aber im Lotto gewonnen haben wir trotzdem nie. =D Aber wir haben´s wenigstens versucht! xD*Jugendlicher Leichtsinn halt*
Absolut faszinierend übrigens, dass das wirklich funktioniert. Wir hatten es mit selbst gebastelten Brettern mit dem Alphabet und Zahlen gemacht. Kerzen an, umgedrehtes Glas drauf und ab geht die Post. :-o/ ;-)


F: Welche Gefühle löst dein aktuelles Buch bei dir aus? Bist du generell eher ein emotionaler Leser uns lachst und weinst mit den Charakteren oder bleibst du nach außen hin kühl? Fällt es dir leicht, dich in eine Geschichte hineinzuversetzen?

Die momentane Szene macht mich traurig und wenn mich ein Buch mitreißen kann, bin ich sehr emotional. Da wird das ein oder andere Tränchen schon mal vergossen oder laut aufgelacht oder auch mal rumgeflucht! ;-)
Hineinversetzen kann ich mich eigentlich immer gut in die Geschichten, aber nur wenn sie auch überzeugen.

01.22 Uhr 

So, meine Liebenich werde mich dann mal verabschieden. Die kurze letzte Nacht macht sich bemerkbar und ich freue mich auf´s warme Bettchen.
Die ausstehenden Fragen werde ich dann noch nachträglich beantworten, sobald ich ausgeschlafen bin. ;-)
Es hat mir riesig Spaß gemacht, tolle Fragen wurden gestellt und ich bedanke mich bei Lisa für diese coole Aktion.
Natürlich wird auch noch bei den anderen Teilnehmern gestöbert, weil ich vor Neugier auf Eure Antworten platze! =D

Schlaft schön und gute Nacht!

Lesestand: Kapitel 47 Seite 309

Gelesene Seiten: 272 mit denen ich sehr zufrieden bin. =)


So, da ich ja nun gestern doch früher schlapp gemacht habe,, beantworte ich die Fragen gerne noch nachträglich:
F: Was macht für euch den Reiz aus, einen Thriller oder ein Horrorbuch zu lesen? Findet ihr das spannend oder eher irgendwie abschreckend? Lest ihr sowas nur ab und zu oder am liebsten immer?

Ich liebe Nervenkitzel absolut, aber dabei muss bei mir auch die Handlung stimmen und nicht auf Teufel komm raus gemetzelt werden. ;-) Ich lese immer wieder gerne spannende Werke, aber nicht nur, weil es mir wohl zu einseitig werden würde.

F: Jetzt sind wir auch schon bei der letzten Frage angekommen. Kannst du dein gerade gelesenes Buch weiterempfehlen? Wie hat dir die Lesenacht insgesamt gefallen, kannst du dir vorstellen, mal wieder an einer ähnlichen Lesenacht teilzunehmen?

Oh, ja das Buch, sowie die komplette Reihe sticht mal aus der großen Masse heraus und gefällt mir absolut gut.
Die Lesenacht war wirklich toll und ich würde bestimmt auch bei der nächsten dabei sein. War auch etwas traurig, dass ich mich schon früher verabschieden musste. Die Fragen waren toll und ich werde auch noch bei den Anderen stöbern gehen. =D
Vielen Dank für diese tolle Aktion!

Kommentare:

  1. Trotzdem ich ein großer Walking Dead Fan bin, würde ich den ersten Teil der Walking Dead Romane nicht empfehlen, inbesondere wenn du Angst hast einzuschlafen ;)
    War nicht sooo begeistert davon :)

    AntwortenLöschen
  2. Oha, ja das habe ich mir schon gedacht, weshalb es schon ewig subbt *lach* Werde wohl die Auserwählten weiterlesen, weil ich wissen möchte wie es endet! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. "Return Man" habe ich auch noch ungelesen hier, das wäre bestimmt auch spannend ;) der erste Teil von Walking Dead konnte mich dagegen nicht so überzeugen

    AntwortenLöschen
  4. Walking Dead fände ich als Buch echt mal spannend, wenn du es liest musst du bitte unbedingt erzählen, wie es ist :)

    AntwortenLöschen
  5. "Return Man" und "Tagebuch der Apokalypse 3" liegt auch noch ungelesen hier ;)
    Aber ich habe zu einem klassischen Thriller gegriffen, mit Serienmördern und so^^

    Ich liebe übrigens die "Auserwählten"- Trilogie, finde die sticht hervor aus dem ganzen Einheitsbrei und freue mich auch schon sehr auf den Film :)

    Viel Spaß noch beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die Reihe hört sich ja spannend an, sowas hab ich auch schon lange nicht mehr gelesen, das muss ich mir auf jeden Fall merken!

    War eine schöne Lesenacht :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaub die Trilogie muss ich mir mal genauer anschauen. :-) Die könnte auch was für mich sein.

    Mir hat die Lesenacht auch sehr Spaß gemacht.

    AntwortenLöschen
  8. Aaaaaah, schöne Zombie-Bücher! Habe auch noch das 3. Tagebuch der Apokalypse bei mir liegen und bin auf den Abschluss der Trilogie gespannt!!! Return Man finde ich auch noch ganz interessant!
    Hm, lecker HUGO!!!! :D

    Bin erst durch die Lesenacht auf deinen Blog aufmerksam geworden, aber auch direkt fündig geworden und freu mich, in Zukunft öfter bei Dir vorbeizuschauen!! :)

    Viele liebe Grüße, WortGestalt

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |