06 April 2014

Heute wird´s "romantisch-dystopisch-historisch"...

Hallöchen Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag und es geht weiter in meinen Bücherregalen. Heute unter dem Motto "romantisch-dystopisch-historisch".



Nr. 62 in Regal ist 
"Die Bestimmung #2-Tödliche Wahrheit"
von Veronica Roth
Mehr Infos bei: cbt
Zum Inhalt:
Der Aufstand hat begonnen ...
In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...
Mit Nr. 63-65 komme ich zur "Mercy Falls" Trilogie
von Maggie Stiefvater
Erschienen bei: Script 5
Mehr Infos:

Inhalt Band 1:
Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe in die Wälder von Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf.
Ganz in der Nähe und doch unerreichbar für sie, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit. In den wenigen kostbaren Monaten als Mensch beobachtet er Grace von fern, ohne sie jemals anzusprechen – bevor die Kälte ihn wieder in seine andere Gestalt zwingt.
Doch in diesem Jahr ist alles anders: Sam weiß, dass es sein letzter Sommer als Mensch sein wird. Es ist September, als Grace den Jungen mit dem bernsteinfarbenen Blick erkennt und sich verliebt. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied.


Inhalt Band 2:
Obwohl alles verloren schien, ist Sam zu Grace zurückgekehrt. Er hat den Wolf in sich besiegt und jetzt liegt ein ganzes Leben in seiner Menschengestalt vor ihm. Doch nun ist es Grace, deren Zukunft ungewiss erscheint. Sie, die sich ihrer menschlichen Haut immer so sicher war, hört nachts die Stimmen der Wölfe und weiß: Sie rufen nach ihr.
Wogegen Grace sich mit aller Macht wehrt, wäre Cole hochwillkommen. Cole wünscht sich nur eines: Vergessen. Vergessen, wer er ist. Vergessen, was er getan hat. Die Wolfshaut ist seine Zuflucht. Doch trotz der eisigen Kälte gelingt es ihm nicht, die Wolfsgestalt dauerhaft anzunehmen.
Als Coles Vergangenheit ihn einholt und sich immer mehr neugierige Augen auf die Wölfe richten, muss Sam zusehen, wie seine Welt zerbricht: Das Rudel schwebt in größter Gefahr und Grace hält nur noch die Liebe zu ihm in ihrem menschlichen Leben. Sam ahnt, dass der Wolf in ihr eines Tages siegen wird.
Inhalt Band 3:
Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace’ Rückkehr aus dem Wald.
Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Nun ist es an Sam, sein Rudel – seine Familie – zu retten.
Zusammen mit Grace, Cole und Isabel fasst er einen verzweifelten Plan: Sie wollen die Wölfe umsiedeln, in ein Waldgebiet weit entfernt von menschlichen Siedlungen. Sam weiß, dass er dafür einen hohen Preis zahlen wird. Denn damit das Rudel ihm folgt, muss er seine menschliche Gestalt aufgeben.
Nr. 66 stammt auch aus der Feder 
von Maggie Stiefvater, aber ist ein Einzelband.
"Rot wie das Meer"
Mehr Infos bei: Script 5
Inhalt:
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann.
Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben.
Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel.
Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot …
Das vorletzte Buch in dieser Woche ist
mit Nr. 67 "Totenbraut"
von Nina Blazon
Mehr Infos gibt´s bei: Ravensburger
Zum Inhalt:
1731, in den Wäldern Serbiens. Die vierzehnjährige Jasna wird von ihrem Vater an einen ungarischen Gutsbesitzer verkauft, als Braut für seinen Sohn, den ein schreckliches Geheimnis umgibt.Weitere Produktinformationen: 1731, in den Wäldern Serbiens: Für eine Handvoll Gold wird die junge Jasna von ihrem Vater an einen reichen Gutsbesitzer verkauft. Dieser verheirat sie mit seinem Sohn Danilo. Schnell stellt die junge Braut fest, dass ein schrecklicher Fluch auf der Familie lastet. Gibt es in Danilos Familie wirklich einen Vampir, wie im Dorf gemunkelt wird?
Zu guter Letzt komme ich mit Nr.68
zu "Mystic City #1-Das gefangene Herz"
von Theo Lawrence
Mehr Info´s gibt´s auch hier bei: Ravensburger
Inhalt:
Mystic City ist eine geteilte Stadt: Die Armen leben unten, die Mächtigen in den Türmen. Als die Armen rebellieren, gerät Aria, Tochter aus reichem Haus, zwischen die Fronten. Denn sie liebt Hunter, den Rebellen.Weitere Produktinformationen: Aria Rose hat mit einem Schlag ihr Gedächtnis verloren. Als sie dann auch noch den gut aussehenden Hunter trifft, ist ihre Verwirrung vollkommen. Auf mysteriöse Weise fühlt sie sich zu ihm hingezogen, doch diese Liebe darf nicht sein. Denn Hunter gehört zu den Mystikern, einer Rebellengruppe mit magischen Fähigkeiten. Sie werden von Arias Familie von jeher unterdrückt. Kaum gibt Aria sich ihren verbotenen Gefühlen hin, entbrennt ein erbitterter Machtkampf in der Stadt und eine dunkle Erinnerung kehrt zurück ...

Das war´s auch schon wieder für dieses Wochenende aus meiner Bücherwelt. Leider sind alle diese Schätze noch auf meinem SuB, aber diesen Monat knüpfe ich mir davon zumindest einen Teil vor!
Vielleicht ist ja das ein oder andere Buch interessant für Euch? =)
Einen schönen Tag und einen erholten Wochenstart wünsche ich Euch Allen!♥

Kommentare:

  1. Hallöchen

    Tolle Bücher. Sie stehen auch bei mir im Regal. Ich hab noch viel vor :-)

    LG, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)
      Von diesen Büchern habe ich mir für diesen Monat auf jeden Fall die Maggie Stiefvater Trilogie vorgenommen. Ich bin schon soo gespannt darauf. <3

      Löschen
  2. Die Megan Stiefvater Trilogie ist toll!! :) Ich habe leider den dritten Band noch nicht gelesen, aber Band 1 und 2 sind wirklich schön :) Hoffe auch dir wird die Reihe gefallen :) Dagegen war Rot wie das Meer schön etwas düsterer, aber auch unterhaltsam! :D

    Liebe Grüße
    Baka Monkey
    http://bakamonkeyliest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuups xD Ich meine natürlich "Maggie Stiefvater" :)

      Löschen
  3. Maggie Stiefvater hat eine tolle Schreibweise, aber bei ihren Büchern habe ich immer Langeweile. Die Handlung ist für mich immer viel zu langatmig und die Protagonisten sind mir unsympathisch. "Nach dem Sommer" und "Rot wie das Meer" habe ich gelesen und "Wen der Rabe ruft" möchte ich auch noch lesen. Obwohl ich bisher immer enttäuscht worden bin xD

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ist ja mal eine coole Aussage. Da musste ich gerade grinsen. =D Bin mal gespannt, ob die Bücher mich auch trotz Langeweile überzeugen können. ^_^

      Löschen
  4. Huhu!
    "Nach dem Sommer", "Mystic City" und "Die Bestimmung 2" habe ich schon gelesen. Letzteres hast Du ja bei mir schon gesehen. Von den anderen stehen die nächsten Teile auch schon parat, aber lesen muss ich sie noch. "Rot wie das Meer" muss ich auch noch unbedingt haben.
    Viel Spaß beim Subabbau;)

    LG und einen schönen Sonntag,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Die vier Bücher von Maggie Stiefvater stehen auf meiner Wunschliste. *-* Die anderen Bücher habe ich bereits gelesen. :)

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |