07 April 2014

Mein neues Lesefutter der letzten Woche... =)

Halli Hallo und Tach auch!

Ich hoffe Ihr konntet Euch am Wochenende gut erholen?! Ich habe es versucht und fühle mich trotzdem heute wie ein durchgekautes Kaugummi. =D

Auch letzte Woche erreichten  mich immerhin 3 Neuzugänge, die ich Euch gerne zeigen möchte. In diesem Monat werden aber nicht so viele neue Bücher bei mir einziehen, weil ich mir ein Kaufverbot auferlegt habe und den SuB endlich mal schrumpfen lassen will.


Dafür bin ich jetzt bei "Tauschgnom" und dort habe ich auch schon mein erstes Buch ertauscht. Wer diese Plattform noch nicht kennt, kann sich dort ja mal umschauen. Die Verlinkung findet Ihr HIER. Im Gegensatz zu "Tauschticket" ist hier Alles kostenlos und mir gefällt´s schon recht gut, auch wenn die Auswahl leider nicht ganz so groß ist.

Nun aber zu meinen Neulingen:

Mein erster neuer Schatz im Buchregal ist
"Die 5. Welle" von Rick Yancey
Der Goldmann Verlag war so freundlich und hat mir ein Leseexemplar zur Rezension überlassen und ich freue mich schon darauf es zu lesen. Vielen Dank an den Verlag für dieses Exemplar!
Zum Inhalt:
Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält ...

Mehr Infos dazu gibt´s HIER!


Meine erste Tauschprämie bei "Tauschgnom" ist
"Schattenblüte-Die Verborgenen" von Nora Melling.
Eigentlich war das Buch gar nicht auf meiner WuLi, aber es hörte sich einfach interessant an und deshalb steht es nun auch hier.
Zum Inhalt:
Seit dem Tod ihres Bruders ist für Luisa nichts mehr, wie es war. Sie beschließt zu sterben. Aber kurz vor dem letzten Schritt hält jemand sie auf: Thursen nennt sich der Junge mit den geheimnisvollen Schattenaugen. Mit einer Gruppe Jugendlicher lebt er im Wald, und er spürt Luisas Schmerz. Die «Verborgenen» können ihre Gestalt ändern: Sie sind Werwölfe. Mit jeder Verwandlung wird Thursen mehr zum Tier – und die Erinnerung an sein früheres Leben verblasst. Bald wird er ganz Wolf sein, dann hat Luisa auch ihn verloren.
Für ihre große Liebe würde Luisa alles tun. Doch reicht das, um Thursen zu retten?

Mehr Infos gibt es HIER!

Und dann gab es noch ein Buch Geschenk. Und ich muss zugeben, dass es in meinen Neuzugangs Posts untergegangen ist. Deshalb zeige ich es heute, obwohl es schon ein bisschen länger hier wohnt. ;-)
"Enders" von Lissa Price ist der zweite Band einer Trilogie und obwohl der erste Teil "Starters" schon ziemlich lange zurückliegt, habe ich mich über dieses Buch sehr gefreut.
Zum Inhalt:
Die 16-jährige Callie lebt in einer Welt, in der eine unheimliche Katastrophe alle getötet hat, die nicht schnell genug geimpft werden konnten – nur sehr junge und sehr alte Menschen haben überlebt. Während die Alten ihren Reichtum seitdem stetig mehren, verfallen die Jungen einer anscheinend ausweglosen Armut. Die einzige Möglichkeit für die jugendlichen Starters, an Geld zu kommen, war bislang die Body Bank. Dort konnten sie ihre Körper an alte Menschen vermieten, um so ihr Überleben zu sichern. Callie ist es gelungen, die Machenschaften des skrupellosen
Instituts zu stoppen. Doch nun sieht sie sich einer viel größeren Gefahr gegenüber: Der Old Man, der mysteriöse Leiter der Body Bank, ist entkommen und trachtet Callie nach dem Leben. In einer erbarmungslosen Jagd wird ihr klar, dass das Geheimnis des Old Man dunkler ist, als sie es jemals erahnen konnte. Denn der Schlüssel dazu liegt in ihrer eigenen Vergangenheit verborgen.

Mehr Infos findet Ihr HIER!

Das war´s auch schon für heute und ich wünsche Euch noch einen schönen Montag!♥

Kommentare:

  1. Hallo Katie.

    Sehr schöne Neuzugänge, um die ich dich ja sogar ein wenig beneide, gerade jetzt in der Zeit, wo ich mir kaum was neues kaufen kann/darf wegen Osterwichteln ;)
    Ich wünsche dir dann mal viel Erfolg bei deinem auferlegten Kaufverbot und bin gespannt, wie lange du durchhältst :D
    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. *kreisch* Die 5. Welle!!! Das will ich unbedingt haben und freu mich schon auf den Tag, an dem es erscheint. Glitzert das Cover? Sieht nämlich ein bisschen so aus...

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap. Es ist ein Glanzcover und hat Glitzersprenkel drauf. Sieht man auch ganz gut auf dem Bild oder? Von der Gestaltung her ein absoluter Blickfang. Ich liebe es. =)

      Löschen
  3. Hallo!
    Neuzugänge Posts sind mir immer am liebsten, besonders wenn auch Bücher dabei sind, die ich schon gelesen habe, wie Enders. Wobei ich leider gestehen muss, dass es mir nicht sooo gut gefallen hat, aber dir kann es ja anders gehen damit.
    Schattenblüte schaut gut aus, das Cover ist hübsch.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Enders hoffe ich, dass es keine Probleme mit dem Reinlesen gibt, weil Starters nun schon eine ganze Weile her ist. Der erste Band hat mir damals aber gefallen. Das weiß ich noch. =D

      Löschen
    2. Also es wird schon ein bisschen schwierig am Anfang, ging mir auch so, aber dann wird doch immer wieder ein Rückblick auf Teil eins geboten, das ist dann kein Problem.
      Band 1 fand ich auch ganz gut, aber im zweiten hatte ich mit den Figuren und dem Ende etwas Probleme.

      Löschen
  4. Huhu, Katie!
    "Enders" fand ich klasse, "Die 5. Welle" steht auch noch auf meiner Liste und "Schattenblüte" mochte ich irgendwie gar nicht:( Bin aber sehr gespannt auf Deine Meinung!
    Viel Spaß mit Deinen neuen Schätzen:)

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ich merke immer wieder, wie wenig ich über aktuelle Romane informiert bin. Die Neuzugänge kenne ich schon wieder nicht. :) Ich wünsche dir viel, viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
  6. Schattenblüte fand ich gut, Die 5. Welle steht auf meiner Wunschliste und Enders fand ich klasse. Das Buch gehört aber nicht zu einer Trilogie, sondern eine Dilogie. Also nach diesem Buch ist die Reihe abgeschlossen. :)
    Viel Spaß beim lesen!

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne davon nur "Enders" und die Dilogie hat mich nicht so 100%ig überzeugen können - ich bin gespannt, was du dazu sagst ;)

    Viel Spaß mit deinen Neuzugängen!
    LG Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Hast eine neue Anforderung beim Tauschgnom ;)

      Löschen
    2. Huhu!

      Hab´s jetzt gesehen und bestätigt. =D

      Löschen
  8. Schattenblüte sieht sehr interessant aus, bin schon mal auf deine Rezi's gespannt :)

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |