16 Februar 2014

{Aktion} ~Meine Bücherwelt vorgestellt...~#1


Hallöchen Ihr Hübschen! =)

Schon lange habe ich mit dem Gedanken gespielt meinen gesamten Buchschatz hier mal aufzuführen. Tja, aber das ist leichter gedacht, als getan...

Inzwischen befinden sich nämlich ein paar hundert Bücher in meinem Besitz und das Alles in einem Rutsch aufzuzählen, gar zu schreiben(:-o) fand ich dann doch ein bisschen sehr umständlich.

Aus diesem Grund bekommt Ihr meine gesamte Bücherwelt nun häppchenweise, Woche für Woche, serviert.
Jeden Sonntag oder Donnerstag (da muss ich erst mal schauen, wie es am Besten machbar ist) werde ich Euch ein paar Bücher vorstellen.

Um auch für mich mal einen genaueren Überblick zu schaffen, nummeriere ich Alles durch und bin gespannt wie viele Bücher es am Ende insgesamt sind, denn das weiß ich selber nicht mehr! ;-)
Außerdem werde ich markieren, welche Bücher schon gelesen wurden und welche noch nicht.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass der Stapel ungelesener Bücher(SuB) ziemlich groß werden wird und auch da tappe ich inzwischen im Dunkeln. =D

So, nun aber genug erklärt und ich hoffe Ihr habt Alles verstanden?!
Vielleicht habt Ihr ja auch ab und an bei meinem SuB absolute Leseempfehlungen, die ich mir dann in der nächsten Zeit zur Brust nehmen kann. "höhöhö" ^_^

Nun zu meinen ersten Büchern aus Regal Nr. 1:





 1. Dark Canopy-Jennifer Benkau (SuB)  
Inhalt:
Die Percents, für den dritten Weltkrieg geschaffene Soldaten, haben die Weltherrschaft übernommen und unterjochen die Menschen. Rebellenclans versuchen, außerhalb des Systems zu überleben. Mit ihnen kämpft die 20-jährige Joy gegen das Gewaltregime. Doch dann fällt sie dem Feind in die Hände und muss feststellen, dass sich auch unter den vermeintlichen Monstern Menschlichkeit findet. Und sogar noch mehr... 

 2. Dark Destiny-Jennifer Benkau (SuB)
Inhalt:
Hilflos musste Joy mit ansehen, wie Neél von ihren eigenen Leuten gefangen genommen und gefoltert wurde. Ihre große Liebe, all ihre Hoffnungen und Zukunftspläne zersplittern zu einem Scherbenhaufen, als sie schließlich von Neéls Tod erfährt. Trotz ihrer unendlichen Trauer fasst Joy einen folgenschweren Entschluss: Sie will nicht länger zu Matthials Clan gehören. Also macht sie sich allein und schlecht ausgerüstet auf den Weg durch Bomberland und von feindlichen Clans besetztes Gebiet. Es ist eine Suche nach Antworten: Wie starb Neél? Und warum? Doch es ist auch eine Suche, an deren Ende Hoffnung steht. Hoffnung auf eine zweite Chance.

3. Gone1/Verloren-Michael Grant(SuB)
Inhalt:
Sams Welt steht Kopf. Alle, die älter als fünfzehn Jahre sind, verschwinden mit einem Mal spurlos. Gleichzeitig erscheint eine gigantische Mauer, die seine Kleinstadt umschließt und von der Außenwelt abschottet. Nun sind die Kids auf sich allein gestellt. Ein erbitterter Kampf ums Überleben beginnt. Doch Sam muss noch etwas anderes bekämpfen: seine Angst. Denn in genau 299 Stunden und 54 Minuten wird er selbst fünfzehn ...


4. Gone2/Hunger-Michael Grant(SuB)
Inhalt:
In Perdido Beach ist nichts mehr, wie es einmal war: Seit alle Erwachsenen spurlos verschwunden sind, haben sich zwei verfeindete Lager unter den zurückgelassenen Kindern und Jugendlichen gebildet. Sam muss als Anführer eines dieser Lager nicht nur ein ständiges Auge auf seine Schützlinge haben, er muss auch jeden Tag von Neuem Hunger, Angst und Gewalt die Stirn bieten. Doch die größte Bedrohung lauert im Verborgenen: die Dunkelheit, die alle vernichten will ...

5. Gone3/Lügen-Michael Grant (SuB)
Inhalt:
"Angst und Schrecken regieren. Und nichts stillt den Hunger. Jetzt wird Hoffnung zur stärksten Waffe."

Niemand kann die Barriere berühren, die Perdido Beach von der Außenwelt abschirmt. Niemand außer Orsay. Wenn sie die Hand an die glühende Wand legt, sieht sie die Zukunft. Orsay prophezeit allen, dass der Hunger und das Leid bald ein Ende haben werden. Der fünfzehnjährige Sam misstraut ihr zutiefst, aber auch er merkt viel zu spät, wie sehr sie die anderen mit ihren Worten manipuliert...

6. Gone4/Rache-Michael Grant (SuB)
Inhalt:
In Perdido Beach spitzt sich die Lage zu: Das Wasser wird knapp, die Fronten zwischen den verfeindeten Gangs verhärten sich und eine Schlägerbande nutzt die anarchistischen Zustände für ihren ganz eigenen Rachefeldzug. Doch das ist noch nicht alles: Ein tödliches Virus geht um, gegen das selbst Lana mit ihren heilenden Händen machtlos ist. Und auch Sam, zu dem einst alle aufschauten, muss hilflos zusehen, wie seine Stadt im Chaos versinkt.
7. Lucian-Isabel Abedi(SuB)
Inhalt:
Es fühlt sich an wie ein Riss. Ein hauchfeiner Riss, tief in Rebeccas Innerem. Als ob ihr jemand mit der Pinzette ein Härchen ausgerupft hätte. Was bleibt: ein sonderbares Gefühl von Leere und der Angst. Doch dann taucht Lucian auf, wie aus dem Nichts. Ein Junge ohne Vergangenheit, jemand, der sich nicht erinnern kann, wer er ist oder wo er herkommt. Aber Lucian gibt Rebecca mit einem Mal das Gefühl, dass sie nicht mehr allein ist.

Das sind meine ersten Buchregal Schätze und alle sind noch ungelesen. =( Irgendwelche Empfehlungen? =)

Einen schönen Abend und guten Wochenstart wünsche ich Euch!♥




Quelle                                        

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Ich finds richtig mutig von dir, gleich die ganze Reihe zu kaufen wenn man das erste noch nicht kennt. Ich kauf meine Reihen immer gestaffelt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Joa, das mach' ich ganz oft irgendwie und wenn sie mir dann nicht gefallen vertausche ich sie wieder. :D Ist ja eigentlich unlogisch, ich weiß. Aber bin da so ne Sammlerin und wenn mir das erste Buch richtig gut gefällt, kann ich wenigstens direkt weiterlesen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne davon nur die Bücher von Jennifer Benkau, die ich auch sehr gut fand. Michael Grant steht noch auf meiner Wunschliste, hört sich ja sehr interessant an:)

    Tolle Idee Deine Aktion - da werde ich auf jeden Fall immer reinschauen!

    LG und einen schönen Tag,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Da würde ich mich freuen und werde es zukünftig wohl immer Donnerstags posten. Wochenende wird mit unseren Unternehmungen wohl etwas eng. Gerade jetzt wo das Wetter wieder netter wird. :D

    Grüßle

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Ich hab dich getaggt und würde mich echt freuen wenn du mitmachen würdest ♥
    Alles Liebe Jasi

    http://meinelieblingsbooks.blogspot.co.at/2014/02/tag-schnitzeljagd-durchs-bucherregal.html

    AntwortenLöschen
  6. Dankö! :) Da mache ich auf jeden Fall mit. Ist ja lustig und kannte ich noch gar nicht. :D Vorbereitungen sind schon gemacht. Muss nur noch den Beitrag erstellen. Heute ist aber erstmal wieder Rezi schreiben angesagt. Aber Post kommt noch diese Woche, versprochen!

    AntwortenLöschen
  7. Buchregalvorstellungen finde ich spannend. Super, das du das machst :) Ich werde alle Posts mitverfolgen.

    Ich katalogisiere meine Bücher gerade am PC, um so endlich einmal eine bessere Zahlenübersicht zu haben. Leider dauert das vermutlich noch 1-2 Jahre bei meinem Tempo. Ich mache mir da mit Calibre schöne Listen mit "gelesen", "ungelesen", "verborgt" usw. Calibre ist zwar eigentlich eine Software zur E-Book-Verwaltung, für meine Zwecke aber auch bestens geeignet. Man kann ganz leicht leere Einträge für die "echten" Bücher erstellen, Cover runterladen und alle Buchinfos eintippen, nur sehr zeitaufwendig ist das Ganze.

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |