31 Dezember 2013

♣♦Mein Buchjahr in 30 Fragen...puhhhh!♦♣

Jahresstatistik 2013

Auch ich beteilige mich an diesem ausführlichen Jahresrückblick von Martina Bookaholic und Seitenblicke und ich weiß noch gar nicht was für Fragen auf mich zukommen. Ich lasse mich einfach überraschen und versuche so gut wie möglich Alles zu beantworten!

Allgemein

1. Buch des Jahres – Welches war für Euch DAS Buch des Jahres?
Oha, hmm...das ist aber gemein, dass es nur 1 Buch sein darf! :-p Aber "Rette mich vor Dir" war ein absolutes Highlight in diesem Jahr und hat meine Erwartungen mehr als erfüllt! Rezi? 

2. Flop des Jahres – Welches Buch war für Euch der Flop des Jahres?
Das ist gar nicht schwer, denn dieses Buch war eine echte Enttäuschung! Dabei hatte ich so große Hoffnungen auf eine interessante Neuentdeckung...Rezi?  Letztendlich habe ich mich wirklich durchgekämpft und habe es bei meiner Bewertung noch gut gemeint! ;-)

3. Größte positive Überraschung – An welches Buch hattet Ihr eher geringe bis durchschnittliche Erwartungen und dann hat es Euch richtig umgehauen (im positiven Sinne)?
Da habe ich mal zwei Bücher, die mich einfach total überrascht haben, weil ich niemals gedacht hätte, dass sie so genial sein würden. Bei Beiden bin ich eher mit dem Gedanken "Na, mal schauen was das gibt..." rangegangen und war hinterher wirklich erstaunt. =) Für die Rezis einfach auf´s Cover klicken.

4. Größte Enttäuschung – An welches Buch hattet Ihr große Hoffnungen geknüpft und dann hat es Euch richtig enttäuscht?
Das war leider der Folgeband zu "Die Hexen": "Tore der Zeit" von Lea Nicolai. Band 1 fand ich so perfekt durchdacht, mit Allem drum und dran und bei Band 2 hatte ich das Gefühl, dass keine Ideen mehr vorhanden waren, aber trotzdem würde ich auch den dritten Band (wenn es einen gibt?) sofort lesen! ^_^Rezi?
5. Bester Pageturner – Welches Buch konntet Ihr gar nicht mehr aus der Hand legen?
Da gehe ich jetzt mal von den Büchern aus, die ich so ziemlich in einem Stück durchgelesen habe. Einmal weil ich die Zeit hatte bzw. sie mir einfach genommen habe und sie mich einfach nur in ihren Bann gezogen haben. Dazu gehört auch wieder mein Favorit des Jahres!♥(Rezis findet Ihr bei Klick auf´s Cover)

6. Liebste Reihe/ Trilogie – Welches war in 2013 Eure liebste Reihe? – (Es muss mindestens ein Band in diesem Jahr gelesen worden sein.) Und auf welche Fortsetzung in 2014 freut Ihr Euch
am meisten? Ohne viele Worte: Einfach grandios: Lost Land (ich hechle nach dem Dritten ;-)) und Ashes (man merkt ich steh auf Zombie Romane :-o). Allerdings passen die Bände in Frage 5 auch noch hier rein und freue mich riesig auf den zweiten Band von "Die Chronik des eisernen Druiden", sowie den Abschluss zur Trilogie von Tahere Mafi! ;-)(Die Rezis zu Lost Land 1 und 2 und Ashes 3+4 findet Ihr durch Klick auf´s Cover)



7. „Dickster Schmöker“ – Welches war Euer Buch mit den meisten Seiten? Sind die Seiten nur so „dahin geflogen“ oder musstet Ihr kämpfen?
Das waren wohl "Die Hexen" und Tore der Zeit" von Lea Nicolai mit jeweils 706 und 704 Seiten. Bei Beiden hatte ich kein Problem, aber den Ersten hätte ich am Liebsten an einem Stück durch gelesen. Die Seitenanzahl hält sich also in Grenzen, wenn man mein erneutes Lesen von "Der Herr der Ringe" im Januar nicht einbezieht. =D
8. Die meisten Fehler – Ist Euch ein Buch ganz besonders negativ durch viele logische und/ oder orthografische Fehler aufgefallen?
Da gab es zwar welche, wo mir das extrem aufgefallen ist, aber keine Ahnung in welchen Büchern das war! ;-) Außer "Fateful Turn", oh ja...das war schlimm. xD
9. Interessantestes Sachbuch – Auch „non-fiction“ kann fesseln, welches Sachbuch hat Euch in diesem Jahr am meisten beeindruckt?
Ähem, joa...wie war die Frage doch bitte? Mist, ich wusste doch ich hätte mich weiter bilden oder so ähnlich sollen...


Story

10. Schlimmster Buchmoment – Welches war für Euch der schlimmste Moment in einem Buch? Entdeckung eines Betrugs? Tod eines Lieblings? Eine herzergreifende Trennung?
Hmmm, da ist in irgend einem Buch Jemand gestorben...ach jaaa, das war bei "Der Herr der Tränen" von Sam Bowring*schnief* und dabei hatte ich bis zum Schluss gehofft, dass es gut ausgeht! =(
11. Enttäuschendstes Ende – Das Buch war toll aber das Ende einfach Mist? Welches Ende hat Euch am meisten enttäuscht?
Nö, ich hatte Glück dieses Jahr. ^_^

Charaktere

12. Liebster Held – Welches war Euer liebster Held? 
Eindeutig der coolste Typ auf Erden war für mich Atticus O´Sullivan. Hach, ich liebe diesen fiktiven Helden!♥
13. Liebste Heldin – Welche Heldin hat Euch am besten gefallen?
Alex aus "Ashes". Mit ihr habe ich gelitten, mitgefühlt und bis zum Ende gehofft!♥
14. Liebstes Paar – Manchmal stimmt die Chemie einfach, welches Paar hat Euch am besten gefallen? Hier zählt das Paar als Ganzes, ein noch so anbetungswürdiger Held kann seine unwürdige Partnerin nicht raus reißen!
Paar...Was war das nochmal? Ach ja, hmm...*überleg* Da fallen mir dann doch noch Penryn und Raffe aus Angelfall ein, denn die Beziehungsfindung der Beiden hat mich einfach fasziniert und auch ziemlich amüsiert. ;-)
15. Nervigster Held/ Nervigste Heldin – Welcher Protagonist hat Euch am meisten genervt? Bei wem konntet Ihr nur noch mit den Augen rollen? Gab es vielleicht einen besonders schlimmen/ peinlichen Moment? Da fällt mir spontan Niemand ein, obwohl es so einige Bekloppte in meinen Büchern gab...

16. Fiesester Gegenspieler – Wer hat Euren Buchhelden am schlimmsten zugesetzt?
Da komme ich wieder zu meinem Highlight: Rette mich vor Dir. Der Vater von Warner hat mich einfach nur mit seiner Kaltherzigkeit schockiert und deshalb steht er ganz oben auf meiner Liste!

17. Liebster Nebencharakter – Auch Charaktere, die nur am Rande vorkommen, kann man ins Herz schließen. Welcher Nebencharakter ist Euch besonders in Erinnerung geblieben?
Vielleicht liegt es daran, dass ich selber einen Hund habe und manchmal einfach gerne wissen würde was sie zu manchen Dingen zu sagen hat...?! Hier fällt mein Urteil eindeutig auf den Wolfshund und treuen Begleiter Oberon von Atticus aus "Die Chronik des eisernen Druiden". Vor Allem die Sache mit dem "Schwanz wedeln" unterdrücken war einfach nur göttlich und ich sehe meine Hündin nun teilweise mit ganz anderen Augen! =D

Verschiedenes

18. Bester Kuss – Habt Ihr bei einem Kuss so richtig mitgefiebert, erleichtert aufgeseufzt, richtig Lust aufs Küssen bekommen?
Nöp, obwohl ich das Herantasten an den ersten Kuss immer wieder interessant finde.

19. Beste Liebesszene – Wenn es nicht beim Küssen bleibt, welche Liebesszene hat Euch am meisten angesprochen?
Gab es nicht? Hmm, doch da war mal was, aber ist nicht hängen geblieben.
20. „Lachkrampf“- Bei welchem Buch konntet Ihr am herzhaftesten lachen?
Und wieder bin ich bei "Die Chronik des eisernen Druiden-Die Hetztjagd"! Teilweise einfach nur zum Wegkrachen. ^_^ Könnte ich immer wieder lesen! ;-)
21. „Heulkrampf“ – Bei welchem Buch habt Ihr am meisten geweint bzw. hättet am meisten heulen können?
Tja, jetzt bin ich gerade etwas verwirrt, ob das zählt, denn dieses Buch ist zwar nicht aus diesem Jahr, aber ich habe es dieses Jahr gelesen und das ganze Thema hat mich schon den Tränen nahe gebracht. Ich führe es jetzt einfach mal auf: "Wenn Du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" von Lauren Oliver. Und obwohl es viele witzige Einlagen gab, blieb der Kernpunkt und das Traurige doch immer Bestandteil des Ganzen. ;-(

22. Bestes/ liebstes Setting – Euer Lieblingsland/ Eure Lieblingsstadt, eine wundervoll gestaltete Fantasywelt – Welches Setting hat Euch besonders beeindruckt?
Kein Wenn und Aber: Mittelerde. Jedes Jahr das Gleiche! =)
23. „The big screen“ – Welches Buch würdet Ihr am liebsten verfilmt sehen?
Die "Ashes" Reihe, aber auch "The bone season-Die Träumerin" wäre interessant.




Autoren

24. Liebster Autor – Welchen Autor/ Welche Autorin habt Ihr in diesem Jahr am liebsten gelesen?
Ilsa J. bick ist grandios und ich bin schon gespannt auf ihren Roman "Atemlos", allerdings konnten mich Sam Bowring und Kevin Hearne wirklich überraschen, während Tahere Mafi ihr Kunstwerk weiter bei behält und auch deutsche Autoren, wie Regina Mengel und Amanda Koch überzeugen konnten.


25. Autoren-Neuentdeckung 2013 – Habt Ihr einen Autor in diesem Jahr für Euch entdeckt, von dem Ihr nun am liebsten alles verschlingen würdet?
Susan Ee habe ich dieses Jahr entdeckt und von ihr will ich auf jeden Fall mehr nach "Angelfall-Fürchtet euch nicht". Auch Marissa Meyer konnte mich mit ihrem Debüt "Wie Monde so silbern" absolut von ihrem Handwerk und ihrer Fantasie überzeugen.(Rezis bei Klick auf´s Cover)

Äußerlichkeiten

26. Bestes Cover– Welches Cover hat Euch im Jahr 2013 am besten gefallen? (Hier müsst Ihr das Buch nicht gelesen haben, jedes Cover, das Euch im Jahr 2013 beeindruckt hat, zählt.)
Dieses Cover hat mich direkt dazu gebracht, dass ich dieses Buch lesen muss und auch der Inhalt konnte mich dann überzeugen.(Rezi gibt´s bei Cover Klick)

27. Schlimmstes Cover – Gibt es ein Cover, dass Euch fast davon abgehalten hätte, das Buch zu lesen? Oder ein Buch, dass Ihr tatsächlich aufgrund des Covers nicht lesen wollt? (Zu hässlich, zu grausam, zu kitschig?) Gab es ein Buch, dessen Cover unpassend zur Geschichte/ Stimmung war oder schon zu viel gespoilert hat?
Unpassend hin oder her und wenn die Geschichte gut ist, mache ich mir aus Covern auch nicht mehr viel. Es gab jedenfalls ein Cover was ich ziemlich altbacken fand und welches ich persönlich moderner gestaltet hätte, obwohl ich die Buchreihe richtig gut fand(Rezi wieder mal bei Klick auf´s Foto).
28. Allgemein schönste Gestaltung – Welches Buch ist Euch wegen der Verarbeitung, Illustrationen, Kapitelunterteilungen etc besonders in Erinnerung geblieben?
Ich habe "Böses Blut" von Rhiannon Lassiter zwar noch immer nicht durch gelesen *schäm*, aber die Gestaltung hat mich direkt überzeugt, denn jede Seite wurde mit Schnörkeln hervorgehoben. Illustrationen wären natürlich noch cooler gewesen, aber ich finde das schon einfach nur schön. =)

‘Social Reading’

29. Gemeinsam lesen – Gab es eine Leserunde/ einen Buddy Read, die Euch besonders gut gefallen hat? (Muss natürlich nicht unbedingt in unserer Gruppe gewesen sein.)
Ich habe bisher nur über LovelyBooks an Leserunden teilgenommen und das war dann eher distanziert von Mitlesern, aber meine erste Blogtour zu "Am dreizehnten Tag" von Regina Mengel hat richtig Spaß gemacht und ich konnte ein wenig kreativ werden. ^^
30. Bester Tipp – Gab es eine Leseempfehlung, für die Ihr besonders dankbar seid?
Die beste Leseempfehlung kam von meinem Cousin, der mir zu "Die Chronik des eisernen Druiden-Die Hetzjagd" geraten und mir auch gleich das Buch dazu ausgeliehen hat. Dafür bin ich sehr dankbar und das Buch wird definitiv noch fester Bestandteil meines Bücherregals(aber es ist preislich leider echt hoch angesetzt :-/)

Tja, das war dann mal mein 30 Fragen und über 2 Stunden ausgearbeiteten Jahresrückblick. =D Es gibt Sachen, die gibt´s gar nicht! ;-) Einfach schreien, wenn ich was verpeilt habe!

Kommentare:

  1. Wow, das ist mal ein Rückblick!! Einiges kenne ich schon und einiges werde ich davon nächstes Jahr lesen ;) War auf jeden Fall ein interessanter Einblick =)
    Wünsche dir für heute einen guten Rutsch und alles, was du dir wünscht für 2014!!!
    Glg, A. Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, hatte eigentlich auch nicht mit so einem Aufwand gerechnet, aber auch für mich selber finde ich das mal recht interessant :)
    Vielen Dank. Auch ich wünsche Dir einen guten Rutsch und alles Beste im nächsten Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Hey, liebe Kati (:
    Ich hab auch bei den '30 Fragen' mitgemacht aber den Post nicht so schön gestaltet wie du. Aber die Mühe hat sich wirklich gelohnt. Ich muss die Ashes Reihe jetzt wirklich endlich mal beginnen, überall höre ich so viel gutes über sie!
    Von 'Wie Monde so silbern' war ich ebenfalls schwer begeistert :)
    Liebe Kati ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2014! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Heyho Jasi =)
    Auch ich wünsche Dir einen tollen Jahresübergang und ein wunderschönes 2014, in dem sich all Deine Wünsche erüllen sollen!
    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |