03 März 2014

{Rückblick} Ein ernüchternder Februar...



Hallöchen Ihr da draußen,

Nun komme auch ich zu meinem Monatsrückblick auf den Februar.
Die Bücher da oben habe ich gelesen. Insgesamt beläuft sich also meine Lesestatistik auf 6 gelesene Werke.
Ich hätte gerne viel mehr geschmökert, aber leider kamen so einige Probleme mit meinem Blog bzw. meiner Google+ Verknüpfung dazwischen, was viel Nerven, Arbeit und Zeit gekostet hat.

Neuzugänge gab es auch nicht so viele im letzten kurzen Monat und ich warte immer noch auf drei Bücher, die eigentlich schon hätten da sein müssen. =( Ich weiß nicht was bei der Post hier schon wieder los ist, aber ich gebe die Hoffnung noch nicht auf.
Trotzdem haben auch ein paar neue Schätze den Weg zu mir gefunden:


Hier waren es dann immerhin 10 Neuzugänge, wenn man das eBook noch dazu zählt.
Davon gelesen habe ich 3 und zwar "Die Zuflucht", "Never forget-Das Mädchen das sich nicht erinnern durfte" und "Escorter".
Letzteres wird die Tage auch noch rezensiert, obwohl ich momentan unter dem Bann meines aktuellen Buches stehe. =D

Das Ganze in Zahlen:

Gelesene Bücher

  1. Die Zuflucht von Ann Aguirre
  2. Zersplittert von Teri Terry
  3. The Legion-Der Kreis der Fünf von Kami Garcia
  4. Never Forget-Das Mädchen das sich nicht erinnern durfte von April Henry
  5. Renegade-Tiefenrausch von J.A. Soulders
  6. Escorter von Christine Millman (Rezi folgt!)


Abgebrochen: 0

Beste Bücher: Zersplittert / Teri Terry

Überraschung des Monats: -

Enttäuschung des Monats: Renegade-Tiefenrausch/ J.A. Soulders

Ausgeliehene Bücher: 0

 Gesamter SuB Zuwachs: 7

Die Gesamtsumme gelesener Seiten war 2020.

Durchschnittswertung: 4 Schmetterlinge.

Tja, der Februar war wohl der schlechteste Lesemonat bisher, aber er war ja auch sehr kurz! :-p
Ich hoffe diesen Monat kann ich wieder in die Vollen gehen und bleibe von technischen Blogger Hickhack weitestgehend verschont! ;-)

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Start in die neue Woche und auch einen erfolgreichen Lesemonat März. ♥

Grüßle´








Kommentare:

  1. Hey =)
    Das nennst du einen schlechten Lesemonat? :-P Bücherfreak! ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube ich bin einfach frustriert, wegen den ganzen Problemen die der Februar mitgebracht hat. =D Böser böser Monat und nun fängt Facebook an mich zu ärgern..! Waaaah, es nimmt kein Ende! ;-)

      Löschen
  2. Hii,
    was war den bei Blogger und Google+ los?
    Und ich finde 6 Bücher jetzt wirklich nicht all zu dramatisch :D Kopf hoch!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Blog ist ja mit Google+ verknüpft. Wenn Du nun aber auf meinen Namen über diesem Kommi klickst, wirst Du auf eine Fehlerseite geleitet. Und ich weiß einfach nicht was da kaputt ist. =(
      Wenn ich mein Blogger Profil aktiviere, kommt man ganz normal zu meiner Kurzbeschreibung.
      Allerdings werden dann ja meine Beiträge nicht mehr automatisch geteilt. :-/
      Und nun ist auch noch Facebook der Meinung, meine geteilten Links könnten Spam sein...
      Ich dreh noch durch...lalalala think positive...=D

      Löschen
  3. Ich denke auch, dass du nicht allzu enttäuscht sein musst wegen der 6 Bücher.

    "Renegade" fand ich irgendwie auch nicht so doll. Hatte mir mehr von der Welt erwartet :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war auch enttäuscht. Dabei hätte aus der Geschichte, mit besserer Umsetzung, echt ein Schmankerl werden können.

      Löschen
  4. Sooo wenig ist das doch auch nicht, immerhin besser als nichts ;)
    Und außerdem gabs ja auch tolle Neuzugänge ... bin gespannt, wie du "Die Brücke der Gezeiten" findest, darum schleich ich auch schon die ganze Zeit rum ^^

    Liebste Grüße
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Ich find auch nicht das es jetzt so wenig sind :)
    Der eine liest dickere Bücher, der andere dünnere :)
    Vor allem aber hast Du sehr interessante Bücher gelesen *g*
    Die Zuflucht ist auf meiner WL, Zersplittert gefiel mir richtig gut und Renegade ist auf meinem Sub :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  6. "The Legion" habe ich im Februar auch gelesen. Die Rezension ist noch nicht online, aber für mich hat es erst das Ende rausgerissen.
    Renegade habe ich schon ewig auf dem SuB, aber da es ja wohl auch nicht weiter übersetzt werden soll, bin ich eh unschlüssig, ob ich da meine Zeit investiere.

    6 Bücher sind übrigens doch gar nicht so wenig. Besser als nichts, oder?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich würde mal sagen, dass sich Renegade eher weniger lohnt, auch wenn ich einer Fortsetzung (wenn es denn eine geben sollte...) nochmal eine Chance geben würde, weil ich die Idee eigentlich ziemlich interessant fand.
      Wenn das dann aber auch so ein Gewurschtel wird, würde ich es wohl dann abbrechen...

      Löschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |