10 Februar 2014

{Neuzugänge Februar 2014} Ein Kuss im Mondschein unter der Brücke der Zuflucht...



Hallo und einen schönen Start in die Woche wünsche ich! =D

Direkt zur neuen Woche haben sich schon wieder vier neue Schätze bei mir eingefunden und ein Buch habe ich schon durchgelesen. Bevor in den nächsten Tagen direkt die Rezi dazu online geht, möchte ich es natürlich erstmal vorgestellt haben!
Das ist mein Zuwachs von letzter Woche.
"Die Brücke der Gezeiten" habe ich gegen meine Prämienpunkte bei "Was liest du?" eingetauscht und auch wenn es viele Stimmen gibt, die diesen ersten Band nicht ganz so gut fanden, habe ich es gewagt dieses Buch zu ertauschen. Aber ich werde es erst lesen, wenn der zweite Teil in diesem Jahr erschienen ist(war ein Tipp von einem anderen Blogger ;-)).
"Die Zuflucht" ist ein Rezi Exemplar aus dem Blanvalet Verlag und ich habe mich riesig gefreut, als es ankam. Der erste Teil "Die Enklave" konnte mich schon begeistern und dieses Buch hatte ich innerhalb kurzer Zeit durchgeschmökert. Ann Aguirre hat einen unglaublich fesselnden Schreibstil und dazu noch eine interessante Welt geschaffen, die mich auch in der Fortsetzung sofort aufgesogen hat. Wie das Buch insgesamt auf mich gewirkt hat, erfahrt Ihr demnächst.
"Mondschein-Das dunkle Volk" ist ein Mängelexemplar und ich habe es einfach mal auf gut Glück gekauft. Mal schauen, wie es mir gefallen wird.
"Blue Secrets-Der Kuss des Meeres" stand nun schon zu lange auf meiner WuLi und immer wieder gab's so tolle Meinungen zu dem Buch, dass es nun endlich auch in mein Regal wandern musste. Außerdem habe ich es günstig erhaschen können. Es soll zwar einen fiesen Cliffhanger geben, aber Band 2 erscheint ja auch schon bald (glaube ich zumindest).

Hier nochmal die Bücher in der Frontansicht und die Klappentexte:


Auf der Brücke der Gezeiten wird sich das Schicksal der Welt entscheiden …

Die Mondflutbrücke liegt tief unter der Ozeanoberfläche. Aber alle zwölf Jahre erhebt sie sich aus den Fluten und verbindet die beiden Kontinente Yuros und Antiopia. Zweimal schon hat Yuros seine Armeen von Kriegern und Magiern über die Brücke geführt, um das Nachbarreich zu unterwerfen. Jetzt naht die dritte Mondflut, und der Westen rüstet sich zum finalen Schlag. Aber es sind drei unscheinbare Menschen – ein gescheiterter Magie-Schüler, eine Spionin und Mörderin, die ihr Gewissen entdeckt, und ein einfaches Marktmädchen –, die über das Schicksal der Welt entscheiden werden …
Der Auftakt zu einem atemberaubenden Epos.

Ein atemberaubender Endzeitroman voller Abenteuer und großer Gefühle
Im Untergrund galt die junge Zwei als Erwachsene. Auf der Oberfläche für die Menschen in der Zuflucht ist sie jedoch nur eine Göre, die noch eine Menge lernen muss. Und auch ihr alter Jagdpartner Bleich hält Zwei auf Distanz. Verwirrt und einsam sucht sie nach einem Ausweg und schließt sich der Sommerpatrouille an, die die Menschen auf den Erntefeldern beschützen soll. Eigentlich ein Routinejob, doch die Freaks sind schlauer geworden. Sie beobachten, warten und planen. Und sie haben nicht vor, die Zuflucht zu verschonen.

Das dunkle Volk – Band 1
Als die junge Hexe Cicely Waters nach langer Zeit in ihre
Heimatstadt New Forest zurückkehrt, erwarten sie Zerstörung
und Chaos: Immer mehr der magischen Bewohner fallen einer
geheimnisvollen, finsteren Macht zum Opfer. Auch ihre Jugendliebe, den Feenprinz Grieve, findet Cicelyseltsam verändert vor. Ist auch er in den Bann dunkler Mächtegeraten? Cicely ahnt, dass ihr nur wenig Zeit bleiben wird, umden Ursprung der tödlichen Gefahr ausfindig zu machen und soNew Forest zu retten – und das Leben des Mannes, für den sie noch immer Gefühle hegt …


Der Start einer Reihe mit unwiderstehlicher Sogwirkung
Als Emma den süßen Galen zum ersten Mal sieht, fallen ihr sofort seine violetten Augen auf – denn ihre haben dieselbe Farbe. Und tatsächlich bergen sie ein Geheimnis: Galen ist nämlich ein Syrena, Prinz der Meere, und er spürt eine heftige Anziehung zu diesem Menschenmädchen, das mit den Fischen reden kann! Das kann nur eines bedeuten: Auch in ihren Adern fließt das Blut der Syrena. Doch falls sein Verdacht sich bestätigt, ist Emma eine Erbin Poseidons – und damit für einen anderen bestimmt …

Das war es auch schon wieder und in den nächsten Tagen kommen dann noch einmal ein paar neue Bücher, die ich zu gegebener Zeit auch präsentieren werde.
Kennt Ihr schon das ein oder andere Buch?


Kommentare:

  1. Ich gehörte leider zu der Fraktion, die von "Brücke der Gezeiten" eher enttäuscht war. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es besser ist, wenn man Band 1 und 2 direkt hintereinander liest, weil das ja dann dem englischen ersten Band entspricht. Bin gespannt, wie du es dann finden wirst. ;-)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand die Brücke der gezeiten ehrlich gesagt auch nicht so wirklcih gut... Einfach irgendwie zu viel auf einmal... Ich bin schon gespannt was du sagst. Ich hatte auch meine Probleme einen guten Zugang zu dem Buch zu fidnen aber ich wünsche dir trotzdem veil Spaß ;)
    LG Anja aka iceslez

    AntwortenLöschen
  3. Blue Secrets möchte ich auch gern noch lesen. Steht noch auf meiner Wunschliste =)
    Sehr schöne Neuzugänge. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Gelesen habe ich von deinen Neuzugängen noch kein Buch, aber Blue Secrets steht auch auf meinem Wunschzettel.
    Ich bin schon auf deine Rezi gespannt und wünsche dir viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße
    Lyiane

    AntwortenLöschen
  5. Also ich habe die Brücke der Gezeiten schon lesen dürfen und ich muss sagen, mir gefiel es gut, auch wenn ich wenig High Fantasy lese. Aber zu diesem Buch gehört viel Ruhe für die Konzentration ;) Begeistert war ich vom Kuss des Meeres, dieser Auftakt zur Reihe war wahnsinnig toll und ich freue mich schon seeehr auf den zweiten Teil ;) viel Spaß beim lesen ;) liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  6. Ich lasse "Die Brücke..." einfach mal auf mich zu kommen :D Die unterschiedlichen Meinungen machen das Buch direkt interessanter. "Blue Secrets" wird sehr bald gelesen und bin schon sooo gespannt! :) Bei "Mondlicht" habe ich rein gelesen und fand den Schreibstil sehr angenehm. Das wird mal ein 'Happen' für zwischendurch. ;p

    AntwortenLöschen
  7. "Die Enklave" mochte ich sehr, allerdings gibt es da geteilte Meinungen... aber ich würde es jedem weiterempfehlen und freue mich nun sehr auf den Nachfolger :)

    AntwortenLöschen
  8. Awwwwwww Du glückliche, Du hast schon "die Zuflucht" :)
    Ich fand "die Enklave" so toll und bin echt gespannt wie es mit der Fortsetzung weitergeht!
    Freu mich schon auf Deine Rezi,
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  9. Von Yasmin Galenorn habe ich bereits die "Schwestern des Mondes"-Reihe angefangen zu lesen und war begeistert, ich hoffe die neue Serie macht dir Spaß.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |