20 Januar 2014

♣◘Ein ganz tolles Buch wartet auf einen Gewinner!◘♣

Nachdem mich dieser Trilogie Auftakt wirklich begeistern konnte, möchte ich Euch nun die Möglichkeit bieten ein Hardcover Exemplar von "Die Erben der alten Zeit-Das Amulett" zu gewinnen(Zeitraum:20.01.-27.01.2014), welches die Autorin bzw. der Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben.
Meine Rezension zu dieser zauberhaften Geschichte könnt Ihr hier finden

Außerdem habe ich die Autorin Marita Sydow Hamann für Euch durchlöchert und viele tolle Antworten auf meine Fragen bekommen. Nebenbei gebe ich Euch auch einen kleinen Einblick in die fantastische Tierwelt, die mich faszinieren konnte. 

Eure Aufgabe:
Findet die rot markierten Buchstaben im Interview mit der Autorin und setzt sie zu dem Lösungswort zusammen!
Tragt das Ganze dann ins angehängte Formular ein.(Teilnahmebedingungen siehe unten!)
linie-0102.gif von 123gif.de
  1. Magst Du Dich meinen Lesern erst einmal ein bisschen vorstellen?


Ich heiße Marita Sydow Hamann, bin 40 Jahre alt und lebe mit meinem Mann in Südschweden, im Pippi-Langstrumpf-Land. Wir haben hier in Småland einen kleinen Hof, auf dem noch zwei Pferde, zwei Hunde und zwei Katzen wohnen – und zurzeit jede Menge Mäuse, die in den Wänden unseres Renovierungsobjektes herumwerkeln. Allein fühlt man sich hier also nie. ;o)

Ich bin ausgebildete persönliche Assistentin für Kinder und Erwachsene mit körperlichen und geistigen Behinderungen. Da ich aber seit vielen Jahren selbst krank bin, widme ich mich dem Schreiben und dem Malen. Für mich ist Kreativität ein Teil vom Sinn des Lebens. Etwas zu erschaffen macht mir einfach große Freude.
Mein Traum/Ziel ist es, vom Schreiben leben zu können - damit meinen Lebensunterhalt bestreiten zu können. Ich arbeite fast täglich daran, das zu verwirklichen.
Gyller das Einhorn

2. Wann hat Dich das Schreibfieber gepackt und warum?


Ich hatte schon immer den Traum einmal ein Buch zu schreiben. Doch wie das mit Träumen so ist, bleiben sie oft nur Träume.
Geschichten habe ich geschrieben seit ich denken kann, allerding fanden die nur in meinem Kopf statt. Irgendwann schrieb ich dann die erste Kurzgeschichte auf. Später entwarf ich einzelne Illustrationen zu den Kindergeschichten. Dann schrieb ich „Jori, der kleine Troll – Der erste Schultag“ und illustrierte das Kinderbuch vollständig. Es hat mir viel Spaß gemacht.
Der Gedanke reifte, meinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen und ein richtiges Buch zu schrieben, also entwarf ich eine Grundidee für eine Kinderfantasy-Geschichte. Das war im Juni 2006.

3. Gab es Inspirationen zu dieser Geschichte? Welche? 


Es gab diese Grundidee für ein Kinderfantasy-Buch, in dem sich ein kleines Mädchen mit Hilfe von Magie selbst findet. Um dem Ganzen Substanz zu verleihen habe ich angefangen zu recherchieren und beschloss, meine Geschichte in die nordische Mythologie einzubetten. Aber auch Aspekte der griechischen Mythologie fließen in das Buch mit ein. Beides gab mir eine Flut an Ideen.
Während ich den roten Faden entwarf, wuchs die ursprüngliche Geschichte über sich hinaus und ein ganz anders Buch entstand. Bis auf das Mädchen, das sich selbst findet, hat „Die Erben der alten Zeit“ nichts mehr mit der Ursprungsidee gemeinsam. Es wurde auch kein Kinderbuch, sondern ein AllAge ab 12 Jahren.

Phönix der Feuervogel

4. Dein Buch versprüht viel Zauberei und magische Elemente. Glaubst Du selbst auch an Magie?


Ich glaube an die Magie des Lebens und was wir selbst daraus machen. Ich weiß nicht, ob es so etwas wie Schicksal gibt, wenn ja, dann ist es mit Sicherheit beeinflussbar.
Ich liebe die Vorstellung, dass es magische Elemente gibt. Und dass sich in meinem Kopf so fantastische Ideen finden lassen, ist eine Form von Magie, die mir wirklich Spaß macht.

5. Ich kann den zweiten Teil kaum erwarten! Wann können Deine Fans mit der Fortsetzung rechnen?


Tja, leider hat der Verlag den Erscheinungstermin bereits mehrmals verschoben. Der neue Termin ist für den 24. Februar 2014 festgelegt. Ich hoffe sehr, dass das Buch dieses Mal tatsächlich herauskommt.
Band 3 der Trilogie liegt dem Verlag auch bereits seit Juli 2013 als Manuskript vor. An mir liegt es also nicht.

6. Hast Du auch schon andere Werke geschrieben?


Ich habe schon drei Kinderbücher selbst verlegt. Ein Bilderbuch ab 4 J., eine kurze Gruselgeschichte ab 6 J. und ein Kinderabenteuerroman für das Alter 10-12, mit über 20 Illustrationen.

Zurzeit schreibe ich an einer Romantasy-Reihe, AllAge. Der erste Band ist handschriftlich fertig, jetzt muss er in das Reich der Einsen und Nullen, dann ins Lektorat und noch an meine Testleser.
Der rote Faden für Band zwei steht bereits, das erste Kapitel ist in Arbeit.

7. Du könntest die Welt ändern! Was würdest Du tun?
Die siebenköpfige Haga


Uff, da gäbe es so vieles… So klischeehaft es klingt: Frieden einführen. Und die Rechte ALLER Lebewesen, sowie die der Natur verteidigen, nicht nur die der Menschen, das wären die ersten Punkte.

8. Du in drei bis fünf Worten?


Tier- und Naturliebhaberin, kreativ, lebensfroh, ungeduldig

Und zum Schluss:

9. Dein absolutes Lieblingsbuch interessiert mich! An welches Werk denkst Du dabei als Erstes?


Dann oute ich mich doch mal als absolute Harry Potter Begeisterte. :D Rowling schreibt einfach wunderbar. Ihre Bücher leben von ihrem Schreibstil, ich habe mich unzählige Male schlapp gelacht!

Ich danke Dir sehr, dass Du Dir die Mühe gemacht hast meine Fragen zu beantworten und wünsche Dir viel Erfolg für Deinen weiteren Werdegang.
Drachen GB Pic : 8
Der weise Drache 
Teilnahmebedingungen:
-Wohnsitz in Deutschland
-Volljährigkeit vorrausgesetzt, ansonsten Einverständnis der Eltern
-Du bist mit der Veröffentlichung Deines Namens einverstanden.
-Für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen übernehme ich keine Haftung.

*=Pflichtfelder

VIEL GLÜCK!

Kommentare:

  1. Hui, das klingt toll :) Dank deiner Rezi hab ich total Lust, dass Buch zu lesen xD

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Ein klasse Interview! Das Kling wirklich gut :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, ich möchte das Buch sehr gerne lesen ;) Vielen Dank für das Gewinnspiel. Liebe Grüße Julia von http://juliaslesewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Da hab ich auch gleich mitgemacht. Schon nach deiner Rezi dachte ich, dass es was für mich ist :)

    GLG, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deine Rezis an sich sehr gut geschrieben,nachteil ich brauch noch mehr Bücher:

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Ich habe das Gefühl, das mir das Buch überall begegnet. =)
    Also, echt wirklich tolles Gewinnspiel.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du Marita so supportest! :) Ich habe dich direkt mal getagt: http://zauberfeder.blogspot.com/2014/01/ich-wurde-getagt-der-200-leser-tag.html
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Huhu ;)
    Hab direkt mal am Gewinnspiel teilgenommen. Deine Rezi macht richtig Lust dieses Buch zu lesen ;) Danke dir dafür.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche.

    Lg Sassi ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ein wirklich tolles Interview mit einer unglaublich sympathisch wirkenden Autorin!

    AntwortenLöschen
  10. Ganz tolle Rezi, die mich schon letztens neugierig gemacht hat. Da muss ich doch gleich mit in den Lostopf hüpfen;)

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  11. tolles Buch und bin hüpf dafür gerne in den Lostopf.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  12. İch würde das Buch şehr gerne lesen es hört sich ja spannend an
    Email cordes849@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. İch würde das Buch şehr gerne lesen es hört sich ja spannend an
    Email cordes849@gmail.com

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!
    Na das klingt ja toll. Da versuche ich doch sehr gerne mal mein Glück.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    tolles Gewinnspiel und tolles Interview. Vielen lieben Dank.
    Bianca

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |